Deutschlandweite Lieferung / im Sauerland persönlich

Versandkostenfrei ab 59 € Versandkostenfrei ab 59 € / kein Mindestbestellwert

WhatsApp-Bestellung: 0151 - 56 95 31 59

Sauerland Distillers
Woodland The Mushroom Gin

1 / 4
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers mit Verpackung-zoom
1 / 4
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers Verpackung seitlich-zoom
1 / 4
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers Verpackung-zoom
1 / 4
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers-zoom
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers mit Verpackung-slides
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers Verpackung seitlich-slides
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers Verpackung-slides
Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers-slides

79,90 €

Lieferzeit: 1 – 4 Tage


Artikel-Nr.:

25009


Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers

Nach all den Jahren gibt es eine brandneue Schnapsidee in der Woodland Familie. Hier kommt ein Gin, der Feinschmeckern, Gelegenheitsgenießern und Feierwütigen gleichermaßen den Kopf verdreht. Der Woodland Mushroom Gin. 

Für alle, die sich jetzt fragen, ob er seinen unverkennbaren Namen wörtlich nimmt: Seid unbesorgt! Das Einzige, das Euch nach wie vor die Sinne vernebelt, sind seine 52,9 Prozent. Der Fomitopis pincola dient allein einem Zweck: dem unvergleichlichen Geschmack. Fomi… was!? Der rotrandinge Fichtenporling — ein Pilz aus unseren Sauerländer Wäldern.


Nährwerte je 100g

Brennwert kj 0,00 kj Brennwert kcal 0,00 kcal
Fett 0,00 g davon gesättigte Fettsäuren 0,00 g
Kohlenhydrate 0,00 g davon Zucker 0,00 g
Ballaststoffe 0,00 g Eiweiß 0,00 g
Salz 0,00 g
Bezeichnung

Gin

Herkunftsort

58511 Lüdenscheid

Inverkehrbringer

Sauerland Distillers GmbH, Lüdenscheid


Sauerland Distillers

Der Gin-Hype ist vorbei und der Markt gesättigt? Ach was! Eine Spirituose aus dem Sauerland zeigt, dass in puncto Geschmacksvielfalt noch einiges geht. 

Manchmal geschehen die schönsten Dinge ungeplant und sind das Resultat von Zufällen. So auch beim Woodland Gin. Eigentlich sollte ein Marketing-Produkt entwickelt werden, das zur Popularisierung des Sauerlandes beiträgt. Etwas das die Region bekannt macht - ein cooles, lifestyliges Produkt. Heraus kam eine Spirituose!

Woodland Trilogie

Fernseh-Koch Olaf Baumeister aus Sundern brachte, neben seiner Leidenschaft für Gin, viel Erfahrung "im Abschmecken" mit ein. Er war also der ideale Mann um die Rezeptur des "Sauerland Gins" zu entwickeln. Ziel war es, die Aromen der heimischen Wälder in die Flasche zu bringen. Regionale Zutaten wie Fichtenspitzen, Baumpilz und Löwenzahnwurzel, dazu frische Brennnessel und Sauerampfer verleihen dem Woodland Gin einen erdigen Geschmack. Die überwiegend heimischen Botanicals machen den einzigartigen Geschmack dieses Sauerländer Destillats aus. Eine leichte Kopfnote aus frischen Brennnesseln, handgepflücktem Sauerampfer sowie Zitrusaromen runden die Körpernote spritzig ab. Dank der Zugabe von Zitrus bekommt der Gin eine eine fruchtig-frische Note.

Um die Authentizität des Woodland Sauerland Dry Gins noch weiter auszubauen, entwarf Gregor Biedrzycki das Branding. Die Etiketten sind auf das Wesentliche reduziert. Eine schnörkellose, hochwertige Typografie wirkt sowohl modern als auch traditionell – ebenfalls Attribute, die das Sauerland auszeichnen. „Was den Gin vor allem auszeichnet, ist die Liebe zum Detail. Und genau deshalb stellt er den idealen Botschafter für das Sauerland in der Welt dar."

Die Leute hinter dem Gin heißen Matthias Czech, Olaf Baumeister, Till Brauckmann, Gregor Biedrzycki und Dr. Moritz Dimde (nicht im Bild) (v.l).

Sauerland Distillers Team

Woodland The Mushroom Gin von Sauerland Distillers

Nach all den Jahren gibt es eine brandneue Schnapsidee in der Woodland Familie. Hier kommt ein Gin, der Feinschmeckern, Gelegenheitsgenießern und Feierwütigen gleichermaßen den Kopf verdreht. Der Woodland Mushroom Gin. 

Für alle, die sich jetzt fragen, ob er seinen unverkennbaren Namen wörtlich nimmt: Seid unbesorgt! Das Einzige, das Euch nach wie vor die Sinne vernebelt, sind seine 52,9 Prozent. Der Fomitopis pincola dient allein einem Zweck: dem unvergleichlichen Geschmack. Fomi… was!? Der rotrandinge Fichtenporling — ein Pilz aus unseren Sauerländer Wäldern.

Nährwerte je 100g

Brennwert kj
0,00 kj
Fett
0,00 g
Kohlenhydrate
0,00 g
Ballaststoffe
0,00 g
Salz
0,00 g
Brennwert kcal
0,00 kcal
davon gesättigte Fettsäuren
0,00 g
davon Zucker
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Bezeichnung

Gin

Herkunftsort

58511 Lüdenscheid

Inverkehrbringer

Sauerland Distillers GmbH, Lüdenscheid

Sauerland Distillers

Der Gin-Hype ist vorbei und der Markt gesättigt? Ach was! Eine Spirituose aus dem Sauerland zeigt, dass in puncto Geschmacksvielfalt noch einiges geht. 

Manchmal geschehen die schönsten Dinge ungeplant und sind das Resultat von Zufällen. So auch beim Woodland Gin. Eigentlich sollte ein Marketing-Produkt entwickelt werden, das zur Popularisierung des Sauerlandes beiträgt. Etwas das die Region bekannt macht - ein cooles, lifestyliges Produkt. Heraus kam eine Spirituose!

Woodland Trilogie

Fernseh-Koch Olaf Baumeister aus Sundern brachte, neben seiner Leidenschaft für Gin, viel Erfahrung "im Abschmecken" mit ein. Er war also der ideale Mann um die Rezeptur des "Sauerland Gins" zu entwickeln. Ziel war es, die Aromen der heimischen Wälder in die Flasche zu bringen. Regionale Zutaten wie Fichtenspitzen, Baumpilz und Löwenzahnwurzel, dazu frische Brennnessel und Sauerampfer verleihen dem Woodland Gin einen erdigen Geschmack. Die überwiegend heimischen Botanicals machen den einzigartigen Geschmack dieses Sauerländer Destillats aus. Eine leichte Kopfnote aus frischen Brennnesseln, handgepflücktem Sauerampfer sowie Zitrusaromen runden die Körpernote spritzig ab. Dank der Zugabe von Zitrus bekommt der Gin eine eine fruchtig-frische Note.

Um die Authentizität des Woodland Sauerland Dry Gins noch weiter auszubauen, entwarf Gregor Biedrzycki das Branding. Die Etiketten sind auf das Wesentliche reduziert. Eine schnörkellose, hochwertige Typografie wirkt sowohl modern als auch traditionell – ebenfalls Attribute, die das Sauerland auszeichnen. „Was den Gin vor allem auszeichnet, ist die Liebe zum Detail. Und genau deshalb stellt er den idealen Botschafter für das Sauerland in der Welt dar."

Die Leute hinter dem Gin heißen Matthias Czech, Olaf Baumeister, Till Brauckmann, Gregor Biedrzycki und Dr. Moritz Dimde (nicht im Bild) (v.l).

Sauerland Distillers Team

Dein Warenkorb ist leer

...