Deutschlandweite Lieferung / im Sauerland persönlich

Versandkostenfrei ab 59 € Versandkostenfrei ab 59 € / kein Mindestbestellwert

WhatsApp-Bestellung: 0151 - 56 95 31 59

Bio Mühle Eiling
Bio Emmervollkornmehl

5,90 €

Lieferzeit: 1 – 4 Tage


Artikel-Nr.:

27010


Produktinformationen zu Bio Emmervollkornmehl

Bio Emmervollkornmehl von der Bio Mühle Eiling 

• aus Emmer von regionalen Bioland- / Naturland-Bauern

• 100% Transparenz: Herkunftsnachweis auf jeder Mehltüte

• 14-fach schonende Vermahlung des ganzen Emmerkorns

• sehr hochwertiges & exklusives Mehl

• für besondere Brote und Backwaren

• ca. 1800mg Mineralien pro 100g

 

Emmervollkornmehl aus der Bio-Mühle – mit Herkunfts-Nachweis

Das Premium-Bio Emmervollkornmehl aus biologischem Anbau wird in der Biomühle überwiegend aus Emmergetreide vom Biolandhof Iburgshof in Belm gemahlen. Emmer (auch Zweikorn genannt) ist eine sehr alte Getreidesorte, die mit dem Hartweizen verwandt ist. Als sogenannte Spelzgetreide wird jedes Korn von einem festen Spelz umhüllt. Weil das Korn nach der Ernte in einem zusätzlichen Arbeitsschritt gerellt (entspelzt) werden muss, ist es weitaus weniger mit Schadstoffen aus der Luft oder anderen Umweltgiften belastet und verpilzt nicht so schnell, da es in der Spelzhülle gut durchlüftet wird.

Da die Erträge recht gering sind und der Anbau und die Verarbeitung aufwändiger, ist dieses Mehl etwas höherpreisiger. 

Emmermehl in Bäckerqualität aus reiner (echter) Bio-Mühle 

Das Premium-Mehl aus Bio-Emmer wird an Bäckereien sowie Unternehmen der Lebensmittel-Verarbeitung und des Lebensmittel-Handels geliefert. Diese Betriebe schätzen die hervorragenden Eigenschaften der Mehle, die durch höchste Anforderungen an Qualität und Verarbeitung des Bio-Emmers erreicht werden.
Beim Kauf der Mehle kommst auch Du in den Genuss dieser Premiumqualität, denn es wird kein Unterschied zwischen Kunden und Unternehmen gemacht. Bäckerqualität wird häufig am Gluten (Kleber) und Enzymtätigkeit, Kleberqualität und der Sortenwahl des Getreides festgemacht. Das Ergebnis sind kontinuierlich gute Backerzeugnisse, und das auch zu Hause!
Nur Emmer, der den strengen Qualitätskontrollen entspricht, wird in einem 14-fachen Hochmahlverfahren zu einem erstklassigen Emmermehl veredelt. Häufig sind dies Sorten, die nicht sehr ertragreich in der Ernte sind, dafür aber eben beste Backqualitäten garantieren. Diese Sorten sind aber folglich deutlich teurer, als billiger, sehr ertragreiches Getreide, das für den günstigen Massenmarkt produziert wird. In der Bio Mühle Eiling wird als eine von wenigen Mühlen Deutschlands und als einzige Mühle in NRW ausschließlich Bio-Getreide verarbeitet. Viele andere Mühlen stellen sowohl Bio- als auch konventionelles Mehl her.
Die Bio Mühle Eiling mahlt 100% Biomehl. Aus Überzeugung und um mögliche Vermischung mit konventionellem und gentechnisch verändertem Getreide zu vermeiden!

Emmervollkornmehl

Das Emmerkorn ist dunkel und recht hart und gibt gemahlen ein grießiges, goldfarbenes, fluffiges Mehl, welches den Backwaren seine charakterische dunkle Färbung verleiht. Emmervollkornmehl weist trotz seiner nicht übermäßigen Klebereigenschaften gute Backeigenschaften auf und überzeugt durch seinen individuellen, aromatischen Geschmack. Ernährungsphysiologisch weist Emmer viele Vorteile auf: er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich, enthält beachtlich viel Magnesium, Eisen und Zink und ist ein verlässlicher Balaststofflieferant. Weiterhin zeichnet ihn ein hoher Gehalt an Carotinoiden aus, die für Sehkraft und Haut von Bedeutung sind und für den Schutz der Körperzellen vor schädlichen freien Radikalen. Daher ist Emmer für die gesunde und natürliche Küche ein einmaliges, wertvolles Getreide. Für Allergiker, die eine Überempfindlichkeit gegenüber Weizen haben, kann Emmermehl eine gute Alternative sein, ist jedoch auch glutenhaltig, daher für Zöliakiepatienten nicht geeignet.


Im Grunde kannst Du das hochwertige Emmervollkornmehl für all Deine Backwaren verwenden. Aufgrund des kräftigen und würzigen Geschmacks ist es für Brötchen, Pizza, herzhaftes Kleingebäck und natürlich auch bestens für Brote geeignet.
Besonders aromatische Hefe- oder Sauerteigbrote aus dem Emmervollkornmehl halten lange frisch. Durch mäßige Klebereigenschaften bindet das grießige Mehl nur wenig Flüssigkeit. Daher werden die Teige eher fest. In Rühr- und Bisquitteigen kannst Du Emmer wie Auszugsmehle verwenden. Allerdings schmeckt es dort eher herb, bleibt aber sehr lange frisch und trocknet kaum nach. Auch zur Herstellung von Teigwaren und Nudeln eignet sich Emmer hervorragend und sorgt kulinarisch für eine leckere und gesunde Abwechslung in Ihrer Küche.


Erhalte gesündere Backwaren durch Verwendung des Emmervollkornmehls mit den oben aufgeführten Vorzügen dieses Urkorns. Verleihe Deinen Backwaren einen leicht nussigen, kräftigen Geschmack und erfahre die kulinarische Besonderheit.

 

Bio Kontrollnummer DE-ÖKO-005


Nährwerte je 100g

Brennwert kj 0,00 kj Brennwert kcal 325,00 kcal
Fett 2,70 g davon gesättigte Fettsäuren 0,00 g
Kohlenhydrate 62,00 g davon Zucker 0,00 g
Ballaststoffe 9,00 g Eiweiß 13,00 g
Salz 0,00 g
Bezeichnung

Emmervollkornmehl

Zutaten

Bio Emmervollkornmehl

Herkunftsort

59581 Warstein-Allagen

Inverkehrbringer

Bio Mühle Eiling GmbH, Möhnestraße 98, 59581 Warstein-Allagen


Bio Mühle Eiling

Bio Mühle Eiling

Als einzige Biomühle in NRW verarbeiten die Bio Mühle Eiling ausschließlich Getreidespezialitäten aus kontrolliert-biologischem Anbau in ihrer Mühle in Warstein-Sichtigvor. Sie beziehen die ausgewählten Getreide direkt vom ökologischen Erzeuger aus der Region. Ihnen ist es wichtig, mit ihren zertifizierten Bio-Bauern persönlich und fair umzugehen. In der Bio-Mühle wird nur Biomehl aus Getreide in Spitzenqualität hergestellt – das garantieren dei Bio Mühle Eiling durch eine intensive Qualitätssicherung. Modernste Technik verbindet sich in ihrer Bio-Mühle mit handwerklicher Mühlengeschichte.

Zu den Getreideerzeugnissen gehören Weizenmehl, Dinkelmehl, Roggenmehl sowie Mehl aus Urkorn wie Emmer und Einkorn. Ebenso verarbeiten sie Khorasan Weizen bzw. Kamut und den seltenen Lichtkornroggen. Natürlich gibt es Weizen, Roggen, Dinkelkern, Emmer, Einkorn, Lichtkornroggen und Khorasan auch als ganzes Getreide.

Ein Vorteil: alles wird bestens gereinigt durch ihren optischen Farbsortierer… Im Hofladen bekommst Du nicht nur Biomehle pur sowie Backzutaten, Kleie, Saaten, Malzprodukte und andere Getreideerzeugnisse – probier auch die von der Bio Mühle Eiling selbst entwickelten Brotbackmischungen. Die Teigmischung nach Eiling’s Mühlen-Rezept kannst Du ganz einfach zu Hause zu einem leckeren Bio-Brot mit echtem Brotgeschmack backen.

Verlasse Dich bei der Bio-Mühle Eiling auf ausgewählte Mühlenprodukte in Spitzenqualität, die biologisch, fair und handwerklich hergestellt werden und Online ganz einfach bestellt werden können.

Produktinformationen zu Bio Emmervollkornmehl

Bio Emmervollkornmehl von der Bio Mühle Eiling 

• aus Emmer von regionalen Bioland- / Naturland-Bauern

• 100% Transparenz: Herkunftsnachweis auf jeder Mehltüte

• 14-fach schonende Vermahlung des ganzen Emmerkorns

• sehr hochwertiges & exklusives Mehl

• für besondere Brote und Backwaren

• ca. 1800mg Mineralien pro 100g

 

Emmervollkornmehl aus der Bio-Mühle – mit Herkunfts-Nachweis

Das Premium-Bio Emmervollkornmehl aus biologischem Anbau wird in der Biomühle überwiegend aus Emmergetreide vom Biolandhof Iburgshof in Belm gemahlen. Emmer (auch Zweikorn genannt) ist eine sehr alte Getreidesorte, die mit dem Hartweizen verwandt ist. Als sogenannte Spelzgetreide wird jedes Korn von einem festen Spelz umhüllt. Weil das Korn nach der Ernte in einem zusätzlichen Arbeitsschritt gerellt (entspelzt) werden muss, ist es weitaus weniger mit Schadstoffen aus der Luft oder anderen Umweltgiften belastet und verpilzt nicht so schnell, da es in der Spelzhülle gut durchlüftet wird.

Da die Erträge recht gering sind und der Anbau und die Verarbeitung aufwändiger, ist dieses Mehl etwas höherpreisiger. 

Emmermehl in Bäckerqualität aus reiner (echter) Bio-Mühle 

Das Premium-Mehl aus Bio-Emmer wird an Bäckereien sowie Unternehmen der Lebensmittel-Verarbeitung und des Lebensmittel-Handels geliefert. Diese Betriebe schätzen die hervorragenden Eigenschaften der Mehle, die durch höchste Anforderungen an Qualität und Verarbeitung des Bio-Emmers erreicht werden.
Beim Kauf der Mehle kommst auch Du in den Genuss dieser Premiumqualität, denn es wird kein Unterschied zwischen Kunden und Unternehmen gemacht. Bäckerqualität wird häufig am Gluten (Kleber) und Enzymtätigkeit, Kleberqualität und der Sortenwahl des Getreides festgemacht. Das Ergebnis sind kontinuierlich gute Backerzeugnisse, und das auch zu Hause!
Nur Emmer, der den strengen Qualitätskontrollen entspricht, wird in einem 14-fachen Hochmahlverfahren zu einem erstklassigen Emmermehl veredelt. Häufig sind dies Sorten, die nicht sehr ertragreich in der Ernte sind, dafür aber eben beste Backqualitäten garantieren. Diese Sorten sind aber folglich deutlich teurer, als billiger, sehr ertragreiches Getreide, das für den günstigen Massenmarkt produziert wird. In der Bio Mühle Eiling wird als eine von wenigen Mühlen Deutschlands und als einzige Mühle in NRW ausschließlich Bio-Getreide verarbeitet. Viele andere Mühlen stellen sowohl Bio- als auch konventionelles Mehl her.
Die Bio Mühle Eiling mahlt 100% Biomehl. Aus Überzeugung und um mögliche Vermischung mit konventionellem und gentechnisch verändertem Getreide zu vermeiden!

Emmervollkornmehl

Das Emmerkorn ist dunkel und recht hart und gibt gemahlen ein grießiges, goldfarbenes, fluffiges Mehl, welches den Backwaren seine charakterische dunkle Färbung verleiht. Emmervollkornmehl weist trotz seiner nicht übermäßigen Klebereigenschaften gute Backeigenschaften auf und überzeugt durch seinen individuellen, aromatischen Geschmack. Ernährungsphysiologisch weist Emmer viele Vorteile auf: er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich, enthält beachtlich viel Magnesium, Eisen und Zink und ist ein verlässlicher Balaststofflieferant. Weiterhin zeichnet ihn ein hoher Gehalt an Carotinoiden aus, die für Sehkraft und Haut von Bedeutung sind und für den Schutz der Körperzellen vor schädlichen freien Radikalen. Daher ist Emmer für die gesunde und natürliche Küche ein einmaliges, wertvolles Getreide. Für Allergiker, die eine Überempfindlichkeit gegenüber Weizen haben, kann Emmermehl eine gute Alternative sein, ist jedoch auch glutenhaltig, daher für Zöliakiepatienten nicht geeignet.


Im Grunde kannst Du das hochwertige Emmervollkornmehl für all Deine Backwaren verwenden. Aufgrund des kräftigen und würzigen Geschmacks ist es für Brötchen, Pizza, herzhaftes Kleingebäck und natürlich auch bestens für Brote geeignet.
Besonders aromatische Hefe- oder Sauerteigbrote aus dem Emmervollkornmehl halten lange frisch. Durch mäßige Klebereigenschaften bindet das grießige Mehl nur wenig Flüssigkeit. Daher werden die Teige eher fest. In Rühr- und Bisquitteigen kannst Du Emmer wie Auszugsmehle verwenden. Allerdings schmeckt es dort eher herb, bleibt aber sehr lange frisch und trocknet kaum nach. Auch zur Herstellung von Teigwaren und Nudeln eignet sich Emmer hervorragend und sorgt kulinarisch für eine leckere und gesunde Abwechslung in Ihrer Küche.


Erhalte gesündere Backwaren durch Verwendung des Emmervollkornmehls mit den oben aufgeführten Vorzügen dieses Urkorns. Verleihe Deinen Backwaren einen leicht nussigen, kräftigen Geschmack und erfahre die kulinarische Besonderheit.

 

Bio Kontrollnummer DE-ÖKO-005

Nährwerte je 100g

Brennwert kj
0,00 kj
Fett
2,70 g
Kohlenhydrate
62,00 g
Ballaststoffe
9,00 g
Salz
0,00 g
Brennwert kcal
325,00 kcal
davon gesättigte Fettsäuren
0,00 g
davon Zucker
0,00 g
Eiweiß
13,00 g
Bezeichnung

Emmervollkornmehl

Zutaten

Bio Emmervollkornmehl

Herkunftsort

59581 Warstein-Allagen

Inverkehrbringer

Bio Mühle Eiling GmbH, Möhnestraße 98, 59581 Warstein-Allagen

Bio Mühle Eiling

Bio Mühle Eiling

Als einzige Biomühle in NRW verarbeiten die Bio Mühle Eiling ausschließlich Getreidespezialitäten aus kontrolliert-biologischem Anbau in ihrer Mühle in Warstein-Sichtigvor. Sie beziehen die ausgewählten Getreide direkt vom ökologischen Erzeuger aus der Region. Ihnen ist es wichtig, mit ihren zertifizierten Bio-Bauern persönlich und fair umzugehen. In der Bio-Mühle wird nur Biomehl aus Getreide in Spitzenqualität hergestellt – das garantieren dei Bio Mühle Eiling durch eine intensive Qualitätssicherung. Modernste Technik verbindet sich in ihrer Bio-Mühle mit handwerklicher Mühlengeschichte.

Zu den Getreideerzeugnissen gehören Weizenmehl, Dinkelmehl, Roggenmehl sowie Mehl aus Urkorn wie Emmer und Einkorn. Ebenso verarbeiten sie Khorasan Weizen bzw. Kamut und den seltenen Lichtkornroggen. Natürlich gibt es Weizen, Roggen, Dinkelkern, Emmer, Einkorn, Lichtkornroggen und Khorasan auch als ganzes Getreide.

Ein Vorteil: alles wird bestens gereinigt durch ihren optischen Farbsortierer… Im Hofladen bekommst Du nicht nur Biomehle pur sowie Backzutaten, Kleie, Saaten, Malzprodukte und andere Getreideerzeugnisse – probier auch die von der Bio Mühle Eiling selbst entwickelten Brotbackmischungen. Die Teigmischung nach Eiling’s Mühlen-Rezept kannst Du ganz einfach zu Hause zu einem leckeren Bio-Brot mit echtem Brotgeschmack backen.

Verlasse Dich bei der Bio-Mühle Eiling auf ausgewählte Mühlenprodukte in Spitzenqualität, die biologisch, fair und handwerklich hergestellt werden und Online ganz einfach bestellt werden können.

Dein Warenkorb ist leer

...