Deutschlandweite Lieferung / im Sauerland persönlich
Versandkostenfrei ab 69 € / kein Mindestbestellwert
Versandkostenfrei ab 69 €


Bund Radieschen

Radieschen von Manss Frischeservice
Bund Radieschen-zoom-mobil

2,00 €

Lieferzeit: 1 - 4 Tage


Artikelnummer:

98014

Artikelnummer: 98014

Bund Radieschen 

Radieschen gehören zur Rettich-Familie und schmecken durch ihre enthaltenen Senföle scharf-würzig. Sie schmecken gut in Salaten, mit etwas Salz auf einer Scheibe Brot oder zum Dippen in Kräuterquark. 

Aussehen: Die äußere Schale der Radieschen ist knusprig und kann je nach Sorte und Reifegrad von hellrot bis tiefrot variieren. Das Innere der Radieschen ist weiß und hat eine leicht wässrige Konsistenz.
Geschmack: Radieschen schmecken leicht scharf, würzig und sind knackig. Sie haben einen erfrischenden Geschmack.
Verzehrhinweis: Die Radieschen solltest Du vor dem Verzehr gründlich waschen, um eventuelle Schmutzpartikel zu entfernen. Die grünen Blätter kannst Du mit einem kleinen, scharfen Messer abschneiden. Sie können roh gegessen, gedünstet oder gekocht werden. 

Aufbewahrung: Du kannst die Radieschen problemlos im Kühlschrank lagern. Entferne davor jedoch die Blätter und die kleinen Wurzeln, damit die Radieschen nicht austrocknen. Solltest Du die Radieschen länger aufbewahren wollen, kannst Du sie auch in ein Glas mit Wasser stellen. In dem Glas bleiben sie eine Woche lang haltbar.




Herkunft

Niederlande


 

 



Bund Radieschen 

Radieschen gehören zur Rettich-Familie und schmecken durch ihre enthaltenen Senföle scharf-würzig. Sie schmecken gut in Salaten, mit etwas Salz auf einer Scheibe Brot oder zum Dippen in Kräuterquark. 

Aussehen: Die äußere Schale der Radieschen ist knusprig und kann je nach Sorte und Reifegrad von hellrot bis tiefrot variieren. Das Innere der Radieschen ist weiß und hat eine leicht wässrige Konsistenz.
Geschmack: Radieschen schmecken leicht scharf, würzig und sind knackig. Sie haben einen erfrischenden Geschmack.
Verzehrhinweis: Die Radieschen solltest Du vor dem Verzehr gründlich waschen, um eventuelle Schmutzpartikel zu entfernen. Die grünen Blätter kannst Du mit einem kleinen, scharfen Messer abschneiden. Sie können roh gegessen, gedünstet oder gekocht werden. 

Aufbewahrung: Du kannst die Radieschen problemlos im Kühlschrank lagern. Entferne davor jedoch die Blätter und die kleinen Wurzeln, damit die Radieschen nicht austrocknen. Solltest Du die Radieschen länger aufbewahren wollen, kannst Du sie auch in ein Glas mit Wasser stellen. In dem Glas bleiben sie eine Woche lang haltbar.

Balsamico Dressing von HeimatGlück
Himbeer Balsamico von Hofmarke